12 Gedanken zu „Das Mädchen und die Metropole“

  1. […] Mich erreichte neulich eine Email, in der mich jemand um die Erlaubnis bat, eines meiner Fotos zu verwenden. Das Foto hatte ihn zu einer Geschichte inspiriert, die er, wie andere Geschichten zu Fotos, in seinem Blog veröffentlichen möchte. Das Bild war natürlich eines der Favoriten hier, “Das Mädchen und die Metropole”. […]

  2. welches Gebäude ist das denn? Ich habe auch 6 Monate in Tokyo gewohnt und mir kommt diese Fenster irgendwie sehr bekannt vor…Würde mich über eine Antwort freuen, auch wenn der Blogupload schon etwas länger zurückliegt.

Schreibe einen Kommentar zu Zaru Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *